Über uns

Die Österreichische Liga für Menschenrechte wurde 1926 gegründet und ist somit die am längsten bestehende Menschenrechtsorganisation Österreichs. Wir setzten uns für die Umsetzung und Einhaltung der Menschenrechte ein und versuchen, dabei thematisch die gesamte Vielfalt der allgemeinen Menschenrechtsdeklaration abzudecken.

Besonderes Augenmerk richten wir auf die Situation in Österreich und der Europäischen Union.

 

      Wichtige Aspekte unserer Arbeit sind:

  •  Informieren, Sensibilisieren
  •  Vernetztes Arbeiten
  •  Anlaufstelle für individuelle Fragen

 

Als Monitoring-NGO ist unser wichtigstes Instrument der jährlich am 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, erscheinende Menschenrechtsbefund. Er befasst sich mit der aktuellen menschenrechtlichen Lage in Österreich.

Unser Vorstand

Dr.in Barbara
Helige

Präsidentin

Mag.a Terezija
Stoisits

Vizepräsidentin

Univ.-Prof. Dr. Heinrich Neisser

Vizepräsident

MMag.a Angelika
Watzl

Generalsekretärin
(in Karenz)

Mag. Sebastian Öhner

Generalsekretär (Karenzvertretung)

Mag.a Dr.in Marion Wisinger

Schriftführerin

Dr. Volker Kier

Kassier

Dr. Dietmar Dragaric

Leitung Liga Steiermark

MMag. Florian Horn

Dr.in Katharina Gröger

Mag. Kenan Ibili

Univ.- Prof. Dr. Karl Garnitschnig

Mag.a Dr.in Patricia Hladschik

Dr. Erwin Riess

Mag.a Valerie Gruber

Mag.a Verena Gschweitl

Dr. Nikolaus Scherak, MA

Unsere Mitarbeiter*innen & Projektmitarbeiter*innen

Vera Krischke

Administration

Louis-Benjamin Vaugoin, B.A.

Assistenz

Mag.a Johanna Pichler

Assistenz

Kontakt

Kontakt

Österreichische Liga für Menschenrechte
Rahlgasse 1/26,  1060 Wien   |   T+43 676 360 9463   |  office@liga.or.at   |   www.liga.or.at

Receive the latest news

Abonnieren Sie unseren Newsletter